Boni bei Casinos mit PayPal in Deutschland 2019

Beinahe alle Casinos bieten irgendeine Art Casino Bonus an, und das wird von Spielern sehr wertgeschätzt. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen, welche verschiedenen Bonusarten Casinos anbieten, und auf was man beim Vergleich der Boni achten muss.

Verschiedene Bonusarten

Es gibt viele Online Casinos – damit ein Casino Spieler anzieht, muss es sich also von der Menge absetzen. Das kan auf unterschiedliche Art und Weise geschehen, z.B. dadurch, dass man den Eindruck vermittelt, den besten Bonus anzubieten. Im Folgenden listen wir die gewöhnlichsten Boni bei Online Casino auf, und wie man diese bewerten sollte.

Willkommensbonus

Ein Willkommensbonus wird neuen Kunden angeboten. Dieser Bonus ist im Normalfall großzügiger als andere Boni und er wird oft als Hauptverkaufsargument genutzt. Um den Bonus zu erhalten, müssen Sie eine Einzahlung tätigen, und er besteht meist aus einer Kombination aus Extrageld und/oder Freispielen.

Ein Willkommensbonus besteht aus drei Komponenten: einem Prozentbetrag, einem Limit und den dazugehörigen Bedingungen. Der Prozentbetrag gibt an, wie viel Extrageld Sie für jeden eingezahlten Euro erhalten. Ein gewöhnlicher Bonus liegt bei 100% bis zu 200€. In diesem Fall verdoppelt das Casino Ihre erste Einzahlung bis zu maximal 200€. Wenn Sie also 200€ einzahlen, erhalten Sie 400€ zum Spielen.

Das sieht auf den ersten Blick sehr verlockend aus, aber die Bedingungen können ein anderes Bild vermitteln. Vor einer Einzahlung sollten Sie unbedingt untersuchen, wie die Umsatzbedingung aussieht. Die Umsatzbedingung gibt an, wie häufig Sie Ihr Geld umsetzen müssen, bevor Sie es auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen können. Eine gewöhnliche Umsatzbedingung ist, dass der Bonus 35x umgesetzt werden muss. Im oben genannten Fall heißt das, dass Sie 7000€ umsetzen müssen, bevor Sie das Geld ausgezahlt erhalten. Achten Sie besonders darauf, ob nur der Bonus umgesetzt werden muss, oder ob dies auch für den eingezahlten Betrag gilt. Achten Sie auch darauf, ob es eine Zeitfrist für die Erfüllung der Umsatzbedingung gibt.

Reloadbonus

Ein Reloadbonus ist ein Einzahlungsbonus für befindliche Kunden, die den Willkommensbonus bereits aufgebraucht haben. Er funktioniert genau wie der Willkommensbonus, aber die Bedingungen sind meist etwas schlechte. Manche Casinos haben mehrere Reloadboni. Diese findet man unter den aktuellen Sonderaktionen. Wir empfehlen Ihnen, vor einer Einzahlung immer den Kundensupport nach eventuellen Bonuscodes oder ähnlichem zu fragen.

Bonus ohne Einzahlung

Ein Bonus ohne Einzahlung bedeutet im Prinzip Gratisgeld. Das heißt, dass Sie direkt bei der Anmeldung Spielguthaben oder Freispiele erhalten. Dieser Bonus ist bei deutschen Spielern sehr populär – viele Google-Suchanfragen, die das Wort ”Casino” beinhalten, beinhalten auch die Worte ”ohne Einzahlung”.

Spielunternehmen verteilen Boni ohne Einzahlung, um Werbung für ihr Produkt zu machen, in der Hoffnung, das Spieler, die diese Möglichkeit nutzen, später echtes Geld einzahlen. Die Bedingungen für Gratisgeld sind oft sehr strikt und unterliegen oft einem Maximalgewinn und hohen Umsatzbedingungen, ehe der Gewinn ausgezahlt werden kann. Wenn Sie vorhaben, bei einem oder mehreren Casinos einen Bonus ohne Einzahlung zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Bedingungen vor dem Erstellen eines Kontos gründlich durchzulesen.

Cashbacks

Das bedeutet, dass Sie einen Teil des Geldes, mit dem Sie gespielt, oder das Sie verloren haben, wieder zurückerhalten. Ein Cashback wird in Prozent angegeben und gilt für einen bestimmten Zeitraum. Ein normaler Cashback liegt bei 10% pro Woche. Das bedeutet, wenn Sie innerhalb einer Woche bei einem Casino 100€ verlieren, erhalten Sie Anfang der Folgewoche 10€ zurück. Wenn Sie hingegen einen Gewinn erzielen, behalten Sie den gesamten Betrag. Cashbacks sind gewöhnlich für Casinos, die keinen Willkommensbonus anbieten, wie zum Beispiel Casinos ohne Konto.

Treueprogramm

Ob Treueprogramme als Bonus bezeichnet werden können, lässt sich diskutieren – aber es ist ein Vorteil, den viele Casinos anbieten. Treueprogramme sind eine Marketingtechnik, um Kunden zu behalten. Oft funktioniert das so, dass man beim Spielen Punkte sammelt und dadurch höhere Level erreicht, wodurch man besseren Kundenservice, schnellere und höhere Auszahlungen, Boni und Freispiele und vieles mehr erhält. Auch VIP-Clubs für besonders aktive Spieler sind eine Form eines Treueprogramms.

Paypal Casinos und Boni

Manche Zahlungsmethoden sind von Willkommens- und Einzahlungsboni ausgeschlossen, wenn Sie aber Ihre Einzahlungen per PayPal tätigen, können Sie sich sicher sein, dass Sie alle Boni bekommen. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Zahlungsmethoden möglich sind, um den gesamten Bonus auszuschöpfen, empfehlen wir Ihnen, die Geschäftsbedingungen des Casinos zu diesem Thema zu lesen. Unserer Erfahrung nach sind es nur Skrill und Neteller, die Einzahlungsboni begrenzen oder komplett ausschließen.